Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen ausreichend Abstand (mindestens 1,5 m) zu anderen Personen halten. Wo dies auch durch Maßnahmen der Arbeitsorganisation nicht möglich ist, müssen alternative Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Transparente Abtrennungen sind bei Publikumsverkehr und möglichst auch zur Abtrennung der Arbeitsplätze mit ansonsten nicht gegebenem Schutzabstand zu installieren … (Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales vom 17.04.2020)

Gerade jetzt sind schnelle und individuelle Baumaßnahmen und Lösungen gefragt, um die COVID-19-Pandemie bestmöglich einzudämmen. Gerne möchten wir unsere freigewordenen Kapazitäten und Hilfe anbieten.  Als erfahrenes Unternehmen in den Bereichen Messebau & Kommunikation helfen wir bei der Beratung, Konzeption und Realisation von

  • Trennwänden
  • Spuckschutz für Kassen- und Thekenbereiche
  • Displays mit Grafik und Beschriftung

Zur Miete angeboten werden Aluminium Profilsysteme, in denen transparente Acrylglasplatten verbaut werden. Die transparenten Acrylglasplatten dienen als Spuckschutz vor Tröpfcheninfektion durch Husten oder Niesen an Arbeitsplätzen mit Kundenkontakt. Eine Durchreiche unterhalb der Trennwand gestattet den Austausch von Dokumenten und Geldscheinen. Die transparenten Acrylglasplatten dürfen wir, aus hygienischen Gründen, leider nicht zur Miete anbieten. Selbstverständlich ordern wir gerne die benötigten Acrylplatten im Kundenauftrag und liefern im Bundesland Bremen das komplette System, inklusive Auf- und Abbau.

Beispiel Spuckschutz: Alu-Profilsystem, Höhe 200 cm, Tiefe 50 cm, Breite 137 cm. Acrylplatte vorne 137 cm Breite x 50 cm Höhe. Seite 50 cm Breite x 50 cm Höhe.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular.